Stadt Kamen - Pressemitteilungen

Frühlingskirmes in der Innenstadt – Familientag zum Abschluss am Montag

Kamen, 03.04.2019, Pressemitteilung 067/19;

Kamen. Ab Freitag, 12. April sind wieder rd. 60 Fahr- und Showgeschäfte auf der Kamener Frühlingskirmes zu Gast. Mit dabei sind in diesem Jahr das Fahrgeschäft „Turbine“, ein Flugsimulator, „Break Dance“, Scheibenwischer „Magic Fly“ sowie die Kirmesklassiker „Auto-Scooter“ und „Musikexpress“. Im Laufgeschäft „Kaleidoskop – Das magische Auge der Phantasie““ können sich die Besucher verzaubern lassen. Auf die kleineren Besucherinnen und Besucher warten natürlich auch wieder mehrere Kinderfahrgeschäfte am Rummelplatz. Für Spaß sorgen „Safari-Trip“, „Kinderkettenflieger“ und zwei Kindersportkarusselle sowie eine Trampolinanlage. Ausschank-, Imbiss- und Süßwarenstände, eine Verlosung und andere Verkaufsstände runden das Angebot ab. Am Abschlusstag bieten die Schausteller den traditionellen Familientag mit der beliebten Aktion "1x zahlen = 2x fahren" an. Außerdem werden Preisreduzierungen an den restlichen Geschäften angeboten. Die Durchführung der Frühlingskirmes macht die Verlegung des Wochenmarktes am 12. bzw. 16. April zum Edelkirchenhof notwendig.

Der Aufbau der Fahrgeschäfte beginnt am Dienstag, 09.04.2019 in den Nachmittagsstunden. Am Mittwoch werden die anderen Schausteller die Kirmes komplettieren. Die Frühlingskirems ist täglich (12. – 15. April) von 14.30 – 22 Uhr geöffnet.  Die Eröffnung übernimmt Bürgermeisterin Elke Kappen am Freitag 15 Uhr auf dem Willy-Brandt-Platz.