Aktuelles

Kamen sagt Danke – für ehrenamtliches und bürgerschaftliches Engagement Der Rat der Stadt Kamen hat die Einführung der Ehrenamtskarte NRW und der...

Liebe Kamenerinnen und Kamener,

Liebe Kamenerinnen und Kamener,

ich begrüße Sie auf der Internetseite der Stadt Kamen. Machen Sie sich ein Bild von unserer Stadt, informieren Sie sich über die Services der Stadtverwaltung und verschaffen Sie sich einen Überblick, welche Themen uns in Kamen bewegen. Kamen hat Potenzial und viele engagierte Menschen, die sich in zahllosen Vereinen, Initiativen, Verbänden, Parteien, Kirchen, Religionsgemeinschaften oder einzeln für uns alle einbringen. Sie werden überrascht sein, wie vielfältig das Leben in unserer Stadt ist. Oder noch besser: Besuchen Sie uns und überzeugen Sie sich vor Ort. Wir freuen uns auf Sie.

Mit herzlichen Grüßen,

Ihre Elke Kappen

Bürgermeisterin

Kamener Frauensalon - Von Kaffee und anderen (unfairen) Lebensmitteln

Kamener Frauensalon - Von Kaffee und anderen (unfairen) Lebensmitteln

Kamen. Um Kaffee, Tee und Schokolade geht es im nächsten Kamener Frauensalon am Mittwoch, den 22. Mai 2024 ab 19.30 Uhr. Jutta Eickelpasch von der Verbraucherzentrale wird als Referentin vor Ort sein. Die Verbraucherzentrale schafft Markttransparenz und bewirbt u.a. Fairtrade-Lebensmittel. Diese stärken die Bäuerinnen und Bauern in den produzierenden Ländern auf der südlichen Halbkugel und sorgen für mehr Gerechtigkeit und Gesundheitsschutz.

Am Abend werden unterschiedliche faire Produkte sowie Einkaufsmöglichkeiten in unserer Stadt vorgestellt. Zum praxisnahen Vortrag wird ein Film über die harten Bedingungen von Frauen bei der Kakao- und Kaffeeernte gezeigt.

Die Verkostung einzelner fairer Produkte macht den Salon gemeinsam mit dem anspruchsvollen Buffet von Heike Brandhorst zu einem Abend für Verstand und Sinne.

Die Veranstaltung findet im Ev. Gemeindehaus, Schwesterngang 1 in Kamen-Mitte statt. Der Eintritt beträgt 8,- Euro.  Eine vorherige Anmeldung ist nicht zwingend erforderlich.

Rückfragen beantwortet die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Kamen, Pia Kraka, gerne unter der Telefonnummer 02307/148 1700 oder per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

Baumaßnahme „Hammer Straße“ geht in die finale Phase – wöchentliche Sprechstunde ab Juni geplant

Kamen. Die Baumaßnahme „Hammer Straße“ geht in die finale Phase. Alle Arbeiten der Versorger Gelsenwasser und GSW im Bereich der Gas-, Wasser- und Stromversorgung werden voraussichtlich Ende Mai abgeschlossen sein, so dass dann im Anschluss mit den Arbeiten des Straßenbaus durch die Firma Eurovia begonnen werden kann. Hier ist mit einer Bauzeit von voraussichtlich 3 Monaten zu rechnen.

Für die Umsetzung dieser Bauarbeiten wird die Hammer Straße weiterhin einseitig gesperrt, die Einbahnstraßenregelung in Richtung Hamm und die ausgeschilderte Umleitung in die Gegenrichtung bleiben bestehen. Die Zugänge zu den einzelnen Grundstücken werden während der Bauzeit größtenteils gewährleistet. Zum Abschluss der Arbeiten ist allerdings eine kurzzeitige Vollsperrung des kompletten Straßenbereichs zu rechnen. Sobald dieser Zeitpunkt genauer feststeht, wird er noch gesondert bekanntgegeben.

Ab Dienstag, den 04. Juni 2024, bietet die Stadtentwässerung den Anwohnerinnen und Anwohnern einen neuen Service an. Im Rahmen der dann wöchentlichen Baubesprechung haben Betroffenen dann zwischen 9:30 – 10:00 Uhr die Möglichkeit, Fragen, Anregungen und Verbesserungsvorschläge mit Vertretern der Stadt Kamen zu erörtern. Treffpunkt dazu ist der Baucontainer an der Hammer Straße in Höhe der Danziger Straße.

Weiterlesen

Besuch in der Partnerstadt: Franzosen und Deutsche leben Europa

Kamen. Kurz vor der Europawahl ein Zeichen für Europa: Angeführt von Bürgermeisterin Elke Kappen, besuchte jetzt eine Delegation der Stadt Kamen die französische Partnerstadt Montreuil-Juigné. Der Besuch war eingebettet in ein bedeutungsvolles Programm: Beide Seiten vertieften bei mehreren Veranstaltungen die deutsch-französische Freundschaft und lebten den europäischen Gedanken der Einheit und des Friedens.

Weiterlesen

Europawahl: Briefwahlbüro im Rathaus geöffnet

Kamen. Am 9. Juni ist Europawahl. Im Rathaus laufen die Vorbereitungen für den Wahltag auf Hochtouren: Um den Bürgerinnen und Bürgern eine reibungslose Wahl zu ermöglichen, hat die Stadtverwaltung im Rathaus ein Briefwahlbüro eingerichtet, das das ab sofort für die Bearbeitung von Briefwahlanträgen und die direkte Stimmabgabe zur Verfügung steht.

Weiterlesen

Stadt Kamen mit verstärktem Kommunalen Ordnungsdienst vor Ort

Kamen. Mit breiter Unterstützung aus der Politik hatte die Kamener Stadtverwaltung im vergangenen Jahr verschiedene Maßnahmen zur Stärkung der Sicherheit und Ordnung auf Kamener Stadtgebiet und insbesondere in der Kamener Innenstadt auf den Weg gebracht. So war neben der Neufassung der Ordnungsbehördlichen Verordnung über die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung auf Verkehrsflächen und in Anlagen im Gebiet der Stadt Kamen, nebst Erstellung eines zugehörigen Bußgeldkataloges, auch eine personelle Verstärkung des entsprechenden Bereiches beschlossen worden. Zusätzlich wurde mit der Anmietung von Räumlichkeiten in unmittelbarer Nähe zur Innenstadt eine neue Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger ins Leben gerufen und die Präsenz verstärkt.

Mittlerweile haben die neuen die Kolleginnen und Kollegen des Kommunalen Ordnungsdienstes der Stadt Kamen ihren Dienst aufgenommen. Mit spezieller Ausrüstung und Dienstkleidung, sowie gezielten ergänzenden Schulungen sind sie nun deutlich zu erkennen und für ihre Aufgaben gut gerüstet.

Weiterlesen

Servicezeiten Bürgerbüro / Rathaus

Montag
7:30 - 16:30 Uhr
Dienstag
7:30 - 16:30 Uhr
Dienstag Standesamt
07:30 - 13:00 Uhr
Mittwoch
7:30 - 13:00 Uhr
Donnerstag
7:30 - 17:00 Uhr
Freitag
7:30 - 13:00 Uhr

Für allgemeine Angelegenheiten wählen Sie die Telefonnummer 148-0. Für eine Terminvereinbarung im Bürgerbüro nutzen Sie bitte die digitale Terminvergabe auf der Startseite der Homepage oder den telefonischen Kontakt unter der Rufnummer 148-3050.

Öffnungszeiten Gruppe 30.3 Unterstützungsleistungen, Integration (Grundsicherung, Wohngeld)

Montag

08:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag

08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr

Termine außerhalb der genannten Öffnungszeiten nur nach Vereinbarung.

Ordnungsdienst

Der Ordnungsdienst der Stadt Kamen ist ab sofort von:

Sommermonate (Mai – Oktober)

  • Mo- Fr: Tägliche Präsenz in der Zeit zwischen 07.30 Uhr bis 24.00 Uhr
  • Sa: in der Zeit von 18.00 – 24.00 Uhr

Wintermonate (November – April)

  • Mo- Fr: Tägliche Präsenz in der Zeit zwischen 07.30 Uhr bis 22.00 Uhr
  • Sa: in der Zeit von 18.00 – 24.00 Uhr

unter der Tel. 0173/5410584 für ordnungsrechtliche Fragen ( z.B. Parkverstöße, Müllprobleme, Wildpinkler, abgemeldete Kfz oder Unruhestiftung) erreichbar. Andere Themen können hier nicht geklärt oder vermittelt werden.

Der Polizei-Notruf 110 (für Straftaten, Unfälle, Gefahrenlagen) wird dadurch ergänzt.

Service-Telefon: (02307) 148-0

Stadtradeln Stadt Kamen

Gemeinsam in die Pedalen treten: Kamen macht wieder mit beim STADTRADELN. Das Motto „Radeln für eine gutes Klima“ ist in diesem Jahr so aktuell wie nie zuvor. Etwas für die eigene Gesundheit tun, Klima und Umwelt schützen sowie Ressourcen sparen: Wer aufs Rad steigt, profitiert gleich von vielen positiven Effekten. Vom 5. bis zum 25. Mai 2024 dreht sich daher alles darum, gemeinsam Kilometer abzustrampeln.

 
 

Veranstaltungen

Informationen der Pressestelle

25.05.24 – 19 Uhr JKC Kamen [Poststraße 20] Eintritt 5€ Holt eure Badebuchsen raus! Cash For Trash, Naia Skaia, Don Fritte und Die Rattengift heizen euch ordentlich ein ❤ Kamen. Cash For Trash, das sind 4 äußerst attraktive Boys aus...

Weiterlesen

Kamen. Eine Sperrung wegen eines Baukrans und anstehender Bauarbeiten wird ab Montag, 17. Juni 2024 an der Kampstraße notwendig. In Höhe der Ecke Adenaueratraße 2 wird dazu die Sperrung des Gehweges und eine Verengung der Straße für...

Weiterlesen