Heimat-Preis

Heimat-Preis

Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen möchte mit diesem Landesförderprogramm ehrenamtliche Initiativen und Projekte unterstützen und damit Heimat stärken und fördern. Ziel ist es, Menschen für lokale und regionale Besonderheiten zu begeistern und die positiv gelebte Vielfalt in NRW deutlich sichtbar werden zu lassen.

Stadt Kamen verleiht den Heimat-Preis 2022 - Jetzt bewerben!

„Wir fördern, was Menschen verbindet“. Diesen Slogan des Förderprogramms „Heimat.Zukunft.Nordrhein-Westfalen“ vom Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, unterstützt die Stadt Kamen gerne.

Hierzu hat der Rat der Stadt Kamen am 24. Juni 2021 beschlossen, am Landesprogramm „Heimat-Preis NRW“ teilzunehmen. Nach erneuter Antragstellung für die letzte Förderrunde bei der Bezirksregierung Arnsberg liegt nunmehr die Förderzusage des Landes NRW für das Jahr 2022 vor.