Ausbildung bei der Stadtverwaltung

Wir bilden aus!

Warum ein/e Studium / Ausbildung bei der Stadt Kamen?

  • Sie arbeiten in einem modernen, dynamischen Dienstleistungsunternehmen
  • Sie erhalten eine qualifizierte, duale Ausbildung
  • Sie werden von motivierten und engagierten Ausbilder/innen begleitet
  • Sie lernen die vielfältigen Aufgabenbereiche einer Kommunalverwaltung kennen
  • Sie können in vielen Bereichen der Verwaltung die tägliche Arbeitszeit flexibel gestalten
  • Sie werden nach dem TVAöD und den jeweils geltenden Ausbildungsordnungen bzw. den beamtenrechtlichen Vorschriften beschäftigt
  • Sie erhalten einen Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen und bei einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung eine Abschlussprämie in Höhe von 400,- €
  • Sie können ein duales Studium an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung absolvieren und erreichen den Abschluss „Bachelor of Laws/Arts“
  • Sie werden während der Ausbildungszeit intensiv begleitet und stehen im ständigen Kontakt mit der Ausbildungsleitung

Natürlich gibt es noch viele weitere Aspekte, eine Ausbildung bei der Stadt Kamen zu absolvieren. Nutzen Sie Ihre Chance und nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf.

Wir freuen uns auf Sie!

Ausbildung bei der Stadtverwaltung Kamen

Die Stadt Kamen ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen, das durch die eigene Ausbildung die Qualität des hohen Standards weitergeben und damit erhalten will. Unsere tägliche Arbeit besteht darin, jegliche Belange und Bedürfnisse der Bürger, Einwohner, und Besucher Kamens zu bedienen. Dadurch können wir ein breit gefächertes Angebot an Dienstleistungen abdecken, welches in seiner Vielfalt schwer zu überbieten ist.

Schulabschlüsse

Hier erhälst Du Informationen darüber, welcher Schulabschluss für die Verwaltungs- bzw. gewerblichen Berufe erforderlich ist. 

Auswahlverfahren bei der Stadt Kamen

Das Auswahlverfahren gliedert sich in drei Abschnitte:

1. Sichtung der Onlinebewerbungsdaten
Die Vorauswahl erfolgt nach Noten, das heißt, dass unter Berücksichtigung der vorliegenden Zeugnisnoten ermittelt wird, wer zum Eignungstest eingeladen wird.

Wenn Sie eine Einladung erhalten, ist der ersten Schritt in Richtung Ausbildungsplatz gemacht!

2. Eignungstest
Beim Eignungstest wird Ihr Wissen aus den Bereichen Deutsch, Mathematik und Allgemeinwissen abgefragt. Aber auch die Konzentrationsfähigkeit, die Urteilsfähigkeit und das logische Denken wird getestet. Besondere Ausbildungsverhältnisses wie z.B. Straßenwärter absolvieren zusätzlich noch einen gesonderten Test. Der Test dauert insgesamt ca. 4 1/2 Stunden.

Der Test wird vom Studieninstitut der Stadt Hagen durchgeführt. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.ifp-hagen.de
Wurde der Test erfolgreich abgeschlossen, wird man zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen.

3. Vorstellungsgespräch
Im Vorstellungsgespräch möchten wir einen ersten Eindruck von Ihrer Person bekommen. Daher sollten Sie über die Stadtverwaltung Kamen informiert sein (Informationen finden Sie unter www.stadt-kamen.de) und einen Überblick über die aktuelle wirtschaftliche und politische Situation haben.