Stadt Kamen - Pressemitteilungen

Ein Bücherei-Ausweis in jede Schultüte

Die Sommerferien neigen sich dem Ende entgegen, doch bei den neuen Erstklässlern und ihren Eltern steigt schon die Aufregung.

In wenigen Tagen beginnt für sie das Schulleben und die Vorbereitungen für die Schultüten laufen trotz der Einschränkungen durch die Pandemie auf Hochtouren. Auch in diesem Jahr können die Schulanfänger neben den Süßigkeiten und Spielzeugen wieder einen Gutschein der Stadtbücherei für einen Büchereiausweis finden.

Gerade Grundschulkinder sollten die Möglichkeit haben, schon früh den Kontakt zur Bücherei zu pflegen und den Umgang mit Büchern zu erlernen. Wie bereits seit mittlerweile 15 Jahren sollen auch in diesem Jahr gezielt die Schulanfängerinnen und Schulanfänger in Kamen angesprochen und zu einem Besuch in der Stadtbücherei motiviert werden.

Durch die freundliche Unterstützung der Grundschulen werden die Gutscheine für die Büchereiausweise entweder kurz vor oder kurz nach den Ferien an die Eltern der neuen Grundschüler verteilt. Wer noch keinen erhalten hat, kann natürlich auch jederzeit in der Stadtbücherei einen Büchereiausweis erhalten.

Die Öffnungszeiten der Bücherei sind durch die Corona-Schutzmaßnahmen im Moment eingeschränkt. Die Bücherei kann dienstags bis freitags von 10.00 bis 12.00 und 14.00 bis 16.00 Uhr (freitags bis 18.00 Uhr) besucht werden. Mit dem Ausweis ist das kostenlose Entleihen von zahlreichen Bilder- und Erstlesebüchern, Sachbüchern für Kinder im Grundschulalter, CDs, Tonies und Zeitschriften für Kinder möglich.

Lediglich beim Entleihen von Konsolenspielen wird eine Gebühr von EUR 1,00 pro Spiel fällig.

In den vergangenen Jahren konnte die Bücherei als Folge der Aktion zahlreiche Neuanmeldungen von Erstklässlern verbuchen. Auch die Zusammenarbeit mit den Grundschulen wurde stetig verbessert. Die Stadtbücherei führte Klassenführungen durch und hat Medienkisten für die Schulen zusammengestellt. Mittlerweile arbeiten drei Kamener Grundschulen als Bildungspartner eng während des ganzen Schuljahres mit der Stadtbücherei zusammen.

Natürlich sind auch alle anderen interessierten Vor- und Grundschüler jederzeit herzlich eingeladen, die kostenlosen Angebote der Stadtbücherei für Kinder zu nutzen. Für die Anmeldung ist einmalig die Anwesenheit eines Elternteils erforderlich, die späteren Besuche in der Stadtbücherei können die Kinder auch allein machen.

Das Team der Stadtbücherei freut sich auf viele interessierte junge Leser und wünscht den Familien der Schulanfänger einen guten Start in den neuen Lebensabschnitt!