Stadt Kamen - Pressemitteilungen

Poststraße wird zeitweise halbseitig gesperrt

Die Deutsche Bahn arbeitet auf ihrem Gelände entlang der Poststraße an der Erstellung von neuen Fundamenten für Oberleitungsmasten.

Ab dem 06.08. muss dann zusätzlich die Poststraße entlang der Bahnlinie zeitweise halbseitig gesperrt werden, um die Baumaßnahme sicher durchführen zu können. Gleichzeitig wird auf diesem Teilstück auch der Fuß- und Radweg entlang der Bahnlinie teilweisegesperrt.

Im Bereich der halbseitigen Straßensperrung wird die Verkehrsregelung mittels einer Ampelanlage vorgenommen. Nach Beendigung der täglichen Arbeiten wird die Verkehrssicherung zurückgebaut und am Wochenende 08./09.08.2020 wird der gemeinsame Geh- und Radweg uneingeschränkt nutzbar sein.